Drucken

Wir prüfen für Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitarbeiter.

 

Die BGV A3 Prüfung oder seit Mai 2014 die DGUV Vorschrift 3 Prüfung gilt für alle ortsveränderlichen und ortsfesten elektrischen Geräte die gewerblich genutzt werden, z.B. Bohrmaschinen, Herde, Kopierer, Pumpen, Baustellenstrahler, aber auch für profane Dinge wie Wasserkocher und Handy-Ladegeräte. Für sichere Arbeitsgeräte haftet übrigens der Unternehmer gemäß Betriebssicherheitsverordnung.

Lassen Sie es nicht erst zum Unfall kommen!

 

Was wird bei der BGV A3 / DGUV Vorschrift 3 Prüfung gemacht?

 

Aufnahme des ortsfesten oder ortsveränderlichen Gerätes und Zuteilung einer Geräte ID

 

Sichtprüfung

Auf äußerlich erkennbare Schäden an:
Anschlussleitung einschließlich Steckverbindung,
Gehäuse,
Zugentlastung,
Biege-, Knickschutz
Messungen
 
Prüfung des Schutzleiters
Messung des Isolationswiderstandes
Messung des Schutzleiterstromes
Messung des Berührungsstromes
Nachweis der sicherern Trennung bei SELV/PELV Geräten
 
Funktionsprüfung
 
sicherer Betrieb aus elektrischer Sicht
Beurteilung und Dokumentation
 
wenn bestanden:
Vergabe des Prüfsiegels
Ausfüllen des Prüfprotokolls
Dokumentation in Ihrem System oder auf Wunsch in unserem
wenn nicht bestanden:
Sperrung des Gerätes
Empfehlung ob eine Reparatur sinnvoll ist oder eine Neubeschaffung der sinnvollere Weg ist
 
 

Sonderleistungen die Ihnen FM-Netze gerne mit anbietet

 
Gefährdungsermittlung und Gefährdungsbeurteilung zu Ihren Geräten
 
Unterstützung bei der Festlegung der Prüfzyklen, denn diese sind nicht mehr starr wie vor einigen Jahren, sondern richten sich nach Beanspruchung des Gerätes
 
Dokumentation und Inventarisierung Ihrer gesamten Elektrogeräte, so wissen Sie nicht nur was Sie haben und wie alt die Geräte sind, sondern auch wo sich eine Investion lohnt oder Sie vielleicht das Gerät schon haben das Sie beschaffen möchten
 
Entwicklung einer auf Sie zugeschnittenen Datenbank für Ihre Geräte oder Ihr gesamtes Betriebsinventar oder Lizenz für unsere Standarddatenbank
 
Schulung bzw. Ausbildung Ihrer Mitarbeiter, um Geräte im Bedarfsfall selbst prüfen und inventarisieren zu können, inkl. herstellerneutrale Beratung zu den erforderlichen Meßgeräten
 
Reparatur der durchgefallenen Geräte und erneute Prüfung; die meisten Reparaturen (wie Netzkabeltausch, Zugentlastungen etc.) können bei Ihnen direkt vor Ort durch unser Fachpersonal erledigt werden, so sparen Sie Zeit und bares Geld.
 
Bei Nutzung unserer Datenbank zur Dokumentation ist der Erinnerungsservice für demnächst ablaufende Prüffristen kostenlos enthalten
 
Um Ihren Betriebsablauf nicht zu stören, bieten wir Ihnen die BGV A3 / DGUV Vorschrift 3 Prüfung auch gerne am Wochenende oder nach Ihren regulären Arbeitszeiten an.
 
 

Rechtliches

Wir hoffen dass es nie zu einem Unfall mit einem Ihrer Geräte kommt. Doch wenn der Fall der Fälle doch eintreten sollte, sind die von uns erstellten Prüfprotokolle für Sie als verantwortlichem Betreiber von großer Bedeutung. Werden Sie in einen Personen- oder Schadensprozess verwickelt, so werden Sie nachweisen müssen, dass Sie Ihren Organisations- und Sorgfaltspflichten nachgekommen sind (gem. BGV A3, Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung)

Als Beweisurkunde für die Durchführung der BGV A3 / DGUV Vorschrift 3 Prüfung gelten unsere Meßprotokolle

 
 
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und erhalten Sie ein für Sie kostenloses und unverbindliches Angebot ---> Ansprechpartner